Indien: Zwischen Wachstum, Milliardär*innen und extremer Armut

03.04.2023

Veranstaltung mit Ramesh Sharma, dem nationalen Koordinator von Ekta Parishad, der größten sozialen Bewegung weltweit.

Indien boomt. 2023 erreichte das Wirtschaftswachstum 7 Prozent und war damit das höchste weltweit. 476 Millionen Menschen bilden die Masse der Arbeitenden. Indien hat die höchste Anzahl von Milliardär*innen, die soziale Ungleichheit in der Gesellschaft ist enorm. 59 Prozent der Arbeitenden sind immer noch in der Landwirtschaft tätig. Gleichzeitig ist heute, durch konventionelle Landwirtschaft und fortschreitenden Klimawandel, ein Drittel vormals fruchtbaren Ackerlandes Ödland – mit voranschreitender Tendenz. Dies führt zu sozialen Spannungen, die durch den radikalen Hindunationalismus der regierenden Partei Indian People's Party unter Premierminister Narendra Modi weiter angefacht werden. Hinzu kommen starke Einschränkungen für die Arbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen sowie neoliberale Politiken in der Landwirtschaft.

Vor diesem Hintergrund engagiert sich die Bewegung Ekta Parishad mit gewaltfreiem Widerstand für soziale Reformen, die Beendigung von Vertreibungen und funktionierende Konfliktlösungsinstanzen.

Der nationale Koordinator Ramesh Sharma sagte in einem Interview 2020: „Erfolg bedeutet für uns nicht in erster Linie neue Gesetze oder Richtlinien im Sinne der Ausgegrenzten. Am wichtigsten ist für uns, dass es sichtbare positive Veränderungen im Leben der Menschen gibt, die Hilfe benötigen. Der zweite große Aspekt ist das, was wir den Prozess der Erkenntnis nennen. Wir versuchen den Menschen zu verdeutlichen, dass sie die Staatsbürgerinnen und -bürger dieses Landes sind, dass sie Rechte, Würde und die kollektive Macht haben, bedeutende Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen.“

Ein Abend zum Mut der Organisierung, sichtbaren Veränderungen und wünschenswertem Wandel.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Anmeldung

Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung per E-Mail an 
info@gls-entwicklung.de oder
telefonisch unter 0234 – 5797 – 5723.

Datum und Ort der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet statt am
Montag, den 17.04.2023 um 18:00 Uhr
in der GLS Bank
Christstraße 9
44789 Bochum.

ERROR: Content Element with uid "22004" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!

Weitere aktuelle Meldungen

Vortrag: Von zukunftsfähigen Organisationen in Uganda

Projektspiegel Nr. 68: Lernen Sie unsere Projekte kennen!

Erfolgreiche Projektarbeit in 2023 - unser Jahresbericht kurz ist da!

24 gute Taten im Dezember

Keine Deregulierung neuer Gentechnik-Verfahren!

Nepal: „Etappensieg“ für Kalasha Kumari Bhandari

Nepal: Durch Judo gewachsen

Indien: Auszeichnung für WARM

#GLSchenkt: Spendenwanderung 2023

ERROR: Content Element with uid "22003" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!